B-Jugend mit wichtigem Sieg im direkten Abstiegsduell

Am 18.04.18 war das Tabellenschlusslicht aus Iserlohn, die SG Hemer, zu Gast am
Birkendrust.
“Verlieren verboten!”, war das Motto um im Abstiegskampf einen Schritt in die richtige Richtung zu machen.
Das Spiel begann die Elf von Robin Brucker sehr Druckvoll und erzielte in der 11 Minute etwas glücklich, durch Moritz Melcher das 1:0!
Nach 23. Minuten und einem schön über die rechte Seite herausgespielten Tor , stand es 2:0 durch Luca Reiss.
Ben Schweikart erhöhte noch in der 1. Halbzeit auf 3:0 (33. Spielminute) mit diesem Spielstand ging man zum Pausentee.
2. Hälfte selbes Bild, unsere Jungs spielten gut und druckvoll, machten allerdings in der 47. min einen individuellen Fehler, sodass die Gäste einen Strafstoß bekamen und in verwandelten.
Der Gast schöpfte nochmal kurz Hoffnung, die aber in der 50. Spielminute durch Julian Rempel, der zum 4:1 Traf, zerschlagen wurde!
Moritz Melcher, der an diesem Sonntag einen Doppelpack schnürte, erhöhte auf 5:1 (52. min)
Den Schlusspunkt im Spiel setzte Tim Oberste, mit einem Hammer aus gut 25 m, 
zum 6:1 (80. min) Endstand. ins Tor der Gäste. Nun kann man mit einer breiten Brust am 1. Mai zum Auswärtsspiel nach Witten fahren um weitere Punkte für den Klassenerhalt zu Sammeln!