C-Jugend mit Arbeitssieg

Die C-Jugend konnte auch im 15. Saisonspiel den 15. Sieg einfahren und steht nach einem 3:1 weiter an der Tabellenspitze.

Gegen einen sehr robusten und zweikampfstarken Gegner der JSG Finn/Bam/Lenh./Rönkh. geriet man zunächst in der 31. Minute mit 0:1 in Rückstand. Nach der Halbzeit steigerte man sich und nahm den Kampf der Gastmannschaft an und man bekam das Spiel mehr und mehr in den Griff. So war es Louis Hupertz in der 49. Minute, der das verdiente 1:1 schoss. Der Ausgleich setzte noch mal neue Kräfte frei und man drückte den Gegner immer mehr hinten rein. Nach einer Standartsituation köpfte David Berg den Ball zum 2:1 in Tor (57.). Nur fünf Minuten später war es Burak Tekin, der mit dem 3:1 das Spiel vorzeitig entschied.

Das nächste Spiel findet am Dienstag um 18.00 Uhr in Rüblinghausen gegen Kirchhundem statt.