Vorbericht zum Heimspiel gegen RW Lennestadt-Grevenbrück

Ungeschlagen, 9:2 Tore, 10 Punkte Vorsprung, besser hätte die Rückrunde aus unserer Sicht nicht starten können. Aber Vorsicht, als nächstes erwartet unsere 1. Mannschaft einen Gegner, der auch noch ungeschlagen in der Rückserie ist und letzten Sonntag, den bis dahin Zweitplatzierten, SV Rothemühle besiegt hat.
Am Sonntag, 25.03.18 15:00 Uhr ist der RW Lennestadt-Grevenbrück zu Gast am Birkendrust. Eine wichtige Aufgabe auf dem Weg zum Aufstieg.
Dass die Mannschaft das Spiel als unangenehme Aufgabe einschätzt, sieht man an dem Kommentar von Abwehrspieler Steffen Willmes:
“Mit RW Lennestadt-Grevenbrück erwartet uns eine Mannschaft, die mit drei Siegen und zwei Unentschieden aus den letzten fünf Spielen einen positiven Verlauf verzeichnet. Durch diesen Umstand sind wir, wie in den ersten beiden Spielen, gefordert konzentriert ins Spiel zu gehen und unsere spielerischen Fähigkeiten nach der langen Fußballlosen Zeit wieder in unser Spiel einzubringen. Wir stellen uns auf ein laufintensives und robust geführtes Spiel ein.”
Das Wetter soll trocken werden und vielleicht lässt sich ja auch die Sonne, neben vielen Fans, blicken um unsere Elf anzufeuern.