B-Jugend mit Torfestival zum Klassenerhalt

Im entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt schlägt unsere B-Jugend den FC Iserlohn 46/49 II deutlich mit 7:1 und schafft damit den Klassenerhalt auf einem souveränen 9. Platz in der ersten Saison in der Bezirksliga.

Vor dem Spiel beschwor man im Kreis noch den Teamgeist und legte gleich stark los. So konnte Julian Rempel bereits in der 8. Minute das 1:0, vor ca. 80 Zuschauern, erzielen. Vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Lukas Holterhoff noch auf 2:0 und nahm so den Druck von den Schultern. Nach der Pause erwartete die Fans ein Schützenfest. Jan Luca Reiss traf gleich dreimal (55., 70. und 75. Minute), zudem erzielten noch Moritz Melcher (57. Minute) und Kevin Spörl (79. Minute) die Tore zum 7:1 Endstand gegen den Tabellendritten. 

Mit dieser tollen Leistung, rundet die Mannschaft eine Spitzensaison für den VfR Rüblinghausen ab.

Herzlichen Glückwunsch an das Team und allen Verantwortlichen!